Seiten

Nutella Espresso Cupcakes



DIENSTAG, 14. APRIL 2015
Nutella Espresso Cupcakes
Nutella Espresso Cupcakes


Zutaten für 12 Cupcakes
120ml Espresso • 70g Butter • 2 Eier • 180g Zucker • 1 Prise Salz • 180g Mehl
50g Kakao • etwas Backpulver • ca. 400g Nutella • 100g Zartbitterschokolade

Espresso zubereiten und kühl stellen. Ein Muffinblech mit Papierförmchen füllen und den Backofen auf 180° C vorheizen. Die Butter schmelzen und kurz abkühlen lassen.

Die Eier mit Zucker und Salz cremig schlagen und die flüssige Butter unterrühren. Mehl, Kakao und max. 1 gestr. TL Backpulver darübersieben und unterheben. Nach und nach den abgekühlten Espresso dazugeben und alles zu einer geschmeidigen Masse rühren. Auf die Förmchen aufteilen und etwa 25 Minuten backen.


Nutella (Zimmertemperatur) in einen Spritzbeutel füllen und auf die abgekühlten Küchlein spritzen (Menge je nach Geschmack). Cupcakes kühl stellen und währenddessen die Schokolade schmelzen. Dann vorsichtig die geschmolzene Schokolade über die Nutellahäubchen gießen. Beispielsweise mit Giotto-Kugeln oder Kaffeebohnen garnieren.

Bezugsquelle Konfetti: blueboxtree.com




Nutella Espresso Cupcakes Nutella Espresso Cupcakes
Nutella Espresso Cupcakes Nutella Espresso Cupcakes


You may also like ...