Seiten

Pink Marshmallow Cupcakes





Pink Marshmallow Cupcakes


Jetzt wird‘s so richtig kitschig! Hätte Barbie einen Lieblingscupcake, wäre es bestimmt dieser. Mit dem genialen zweifarbigen Swirl zieht er alle Blicke auf sich. Du stehst nicht so auf die rosarote Mädchenwelt? Zum Glück funktioniert dieses Rezept auch mit kornblumenblau, cornflakesgelb, apfel- grün und amsterdamrot. Wie immer as you like it!

Zutaten für eine Torte mit 20cm Durchmesser
120 g Butter • 130+400g Zucker • 2 Pckg. Vanillinzucker • 3 Eier +
3 Eiweiß • 60ml Milch • 200g Mehl • 1 TL Backpulver • 1 Prise Salz • Lebensmittelfarbe • 12 große Marshmallows

Ofen auf 180°C vorheizen. Ein Muffinblech mit Förmchen füllen. Butter mit 130g Zucker und 1 Pckg. Vanillinzucker cremig schlagen. Eier unterrühren und Milch hinzugeben. Mehl, Backpulver und Salz darübersieben und alles zu einem glatten Teig rühren. In jedes Förmchen ein Marshmallow setzen, den Teig darüberfüllen und etwa 15 Minuten backen.

Wasser in einem kleinen Topf erhitzen. Eiweiß mit dem restlichen Zucker sowie dem restlichen Vanillinzucker und 50ml Wasser eine Minute auf höchster Stufe schaumig schlagen. Danach ca. 12 Minuten über dem Wasserdampf sehr steif schlagen.

Die Hälfte der Masse in einer weiteren Schüssel mit Lebensmittelfarbe pink färben. Zwei ca. 20x20cm große Stücke Frischhaltefolie zurecht schneiden. Mit Hilfe eines Löffels mit der pinken Masse eine dicke Linie am Rand eines Stücks ziehen. Genauso mit der weißen Masse auf dem anderen Stück verfahren. Die Folien parallel zur Linie zusammenrollen und beide Rollen nebeneinander in einen Spritzbeutel stecken. Wie gewohnt zudrücken und so die Masse auf die abgekühlten Küchlein spritzen.







Für Christina,
einen wunderbar faszinierenden und sehr inspirierenden Menschen!
Schaut doch mal bei ihr vorbei: www.gohli.at



You may also like ...