Seiten

White Choco Cherry Cupcakes





White Choco Cherry Cupcakes


Mein absolutes Lieblingsobst: Kirschen! Mein absolutes Lieblingseis: Kirscheis! Mein absoluter Lieblingsfruchtgummi: Happy Cherry von Haribo! Ergo: Meine absoluten Lieblingscupcakes sind diese da! Mit weißer Schokolade kombiniert verwöhnen sie jeden deiner Sinne. Auch wenn die Kirschen jetzt zum Saisonende bei uns schon wahnsinnige zehn Euro pro Kilo kosten – auch wenn nur für das Topping dieser Kirschcupcakes sind die Obstjuwelen es auf jeden Fall wert!

Zutaten für ca. 12 Cupcakes
1 Glas Kirschen (ca. 750g) • 100g weiße Schokolade • 2 Eier
80g weiche Butter • 100g Zucker • 200g Mehl
2 TL Backpulver • 1 Prise Salz • 150ml Milch • 400g Sahne
3 Blatt weiße Gelatine • 12 hübsche Kirschen (Deko)

Ofen auf 200°C vorheizen und ein 12er-Muffinblech mit Förmchen füllen.

Die Butter kurz in der Mikrowelle erwärmen und mit Eiern, Zucker und Milch verrühren. Die weiße Schokolade darüberraspeln. Nach und nach die Mehl und Backpulver darübersieben und alles zu einem glatten Teig verrühren. Die Förmchen mit der Masse füllen und ca. 15 Minuten backen.

Währenddessen die Sahne steif schlagen und kühl stellen. Gelatine in kaltem Wasser eiweichen. Die Kirschen abseihen, den Kirschsaft dabei auffangen. Ca. 5 EL davon in einem kleinen Topf erhitzen. Ausgedrückte Gelatine darin unter Rühren auflösen. Kühl stellen. Wenn der Kirschsaft zu gelieren beginnt, die Hälfte der Sahne unterheben und in einen Spritzbeutel mit Sterntülle füllen.



Die Cupcakes gut abkühlen lassen. Aus der Mitte der Küchlein ein rundes Stück herauslöffeln und das Loch mit Kirschen füllen. Mit der Kirschsahne einen Ring drum herum spritzen. Dann den Spritzbeutel auswaschen und die weiße Sahne einfüllen. Damit einen zweiten Ring oben drauf spritzen und die Cupcakes mit den hübschen Kirschen garnieren.



Für Stini,
meine wohl süßeste Freundin, die kürzlich ihren 18. Geburtstag gefeiert hat. Bleib' so QUIETSCHfidel wie du bist ;)!



You may also like ...