Seiten

American Jack Daniel Apple Pie





American
Jack Daniel Apple Pie



Amerikanischer geht's kaum: Der typische Hollywood-Apfelkuchen sieht nicht nur gut aus, sondern schmeckt auch wahnsinnig lecker. Und damit die saftig-fruchtige Füllung nicht zu traditionell wird, hilft Mr. Jack Daniel nach. Aber Achtung, liebe Männer: Verbrennt euch in der Extase Eure Weichteile nicht ;)

Zutaten für eine 30cm-Springform
Fülle: ca. 8 Äpfel • 200g Zucker • 50g Butter • 1 Zitrone
1 Prise Muskat • 1 Prise Zimt • ca. 6cl Whisky
Teig: 500g Mehl • 250g Butter • 1 TL Salz • 5 EL Zucker

Den Backofen auf 200°C vorheizen; eine kleine Springform (20cm Durchmesser) einfetten, Backpapier darüber legen, in die Form einrasten, mit ein wenig Mehl bestäuben.

Mehl in eine Schüssel sieben und mit Zucker und Salz mischen. Die Butter würfeln und ca. 10 Sekunden in der Mikrowelle erwärmen. Zur Mehlmischung geben und alles gut mit den Händen bröselig kneten. Zum Schluss das Wasser hinzugeben und zu einem glatten Teig verkneten. In Folie wickeln und für ca. 30 Minuten kühl stellen.

Für die Füllung die Äpfel schälen, halbieren, das Gehäuse entfernen und in feine Scheiben schneiden. Die Zitrone auspressen und den Saft über die Apfelscheiben träufeln. In der Mikrowelle geschmolzene Butter, Whisky, Zucker, Zimt und Muskat hinzugeben und alles gut vermischen.

Die Hälfte des Teiges auf einer bemehlten Fläche ca. 4mm dick ausrollen, in eine eingefettete Springform legen (so, dass sie über den Rand hinaussteht) und überall gut festdrücken. An der oberen Kante mit einem Messer den überflüssigen Teigrest wegschneiden. Mit einer Gabel Löcher in den Boden stechen. Springform mit den Äpfeln füllen. Die zweite Hälfte Teig ebenso ausrollen. Riemchen ausschneiden und über die Springform legen. Am äußeren Rand gut festdrücken.

Bei 200°C ca. 60 Minuten backen (bis die Riemchen schön goldbraun sind).





Für Karin,
die Schinken-Käse-Toast-Königin, die ich sehr sehr sehr vermisse und die ihren Mäusen gerne mal ein wenig Freiheit gönnt –
und ihrem Alex, dem Whisky-Liebhaber,der die Mäuse dann vor der Katze rettet :)



You may also like ...